Die offizielle Seite der DOFUS-Gilde Schicksal auf Nehra
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Bloody-fang

Crush ___________

Crush und Cosmo _________________________

Don-Tombery _____________

Ecane __________________________

Flattermaus ________________

Guybrush __

Krethak ______

Luckey-Shoot ___

Nex ______________

Noise ___________________

Osamoda-Green _______________

Rage-Born _____

Sahpira _______

Schu _________

Tsugumi ____________________

Ultimox ______________________

Venividivici _

Voltax ___________

Austausch | 
 

 How to Schatzjagd (Info)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sahpira
Held
Held


Weiblich Anzahl der Beiträge : 645
Alter : 22
Anmeldedatum : 16.07.08

Charakter der Figur
Gesinnung: Brak

BeitragThema: How to Schatzjagd (Info)   31.07.15 13:39

How to Schatzjagd


Jeder kennt das nach Schätzen verrückte Volk der Enutrofen. Mit ihren magischen Karten durchstöbern sie die Welt der "Zwölf" und graben die ganze Welt um auf der Suche nach den versteckten Schätzen. Seit kurzer Zeit scheint die Gier allerdings auch auf das restliche Volk Nehras übergesprungen zu sein und überall trifft man Abenteurer die eben diese Kostbarkeiten suchen. Geblendet durch die magischen Karten stolpern sie umher und suchen nach den verstecken Bezugspunkten und Hinweisen. Haben sie die Schatzkiste dann erst einmal gefunden treffen sie auf eine andere lebensbedrohliche Gefahr. Die Schatzkisten haben die Schnauze voll von all den Abenteurern die ihre Kostbarkeiten haben wollen und wehren sich. Doch nur die klügsten und tapfersten der Abenteurer schaffen es die zornigen Truhen zu besiegen um an die reiche Beute zu gelangen.

Ich trotzte dieser Gefahr und möchte euch an meinem Wissen teilhaben lassen. In diesem Thread erkläre ich euch alles was ihr über die Schatzjagd wissen müsst.


Wie beginne ich eine Schatzjagd?
Um eine Schatzjagd zu beginnen müsst ihr euch zur Schatztruhe begeben, diese findet ihr bei [-25,-36]. Dort könnt ihr mit dem Missionsspender sprechen, dies ist eine Kiste voller magischer Schatzkarten in der Mitte des Raumes. Ein mal angeklickt müsst ihr euch für eine Schatzstufe entscheiden. Die Stufen beginnen bei Stufe 20 und steigen in 20er Schritten bis zur Stufe 200 auf. Die Höhe der Stufe bestimmt das Level der Schatzkiste und somit ihre Stärke!



Nun wurde euch eine Mission zugeteilt und ihr könnt euch auf die Suche nach den Hinweisen machen.


Wie funktioniert eine Schatzjagd?



Eine Schatzjad hat mehrere Schritte (die im Beispiel gezeigte hat z.B. nur 3 es gibt aber auch welche mit 4 Schritten. Wobei der letzte Schritt immer der Kampf gegen die Schatztruhe ist).
Ganz oben wird euch der Startpunkt angezeigt, dort müsst ihr hingehen um mit der Suche zu beginnen.
Darunter steht was ihr tun müsst um weitere Hinweise zu finden.
Die Pfeile ganz links zeigen an in welche der vier Himmelsrichtungen ihr Gehen müsst um die Hinweise zu finden.
Habt ihr einen Hinweis gefunden, dann müsst ihr das kleine weiße Fähnchen neben dem Hinweis anklicken um eine Wegmarkierung auf die Karte zu setzen und um somit den nächste Hinweis freizuschalten.
Ganz unten mit dem orangenen Knopf mit der Lupe könnt ihr, wenn ihr beim letzten Hinweis seid oder euch bei euren Wegmarkierung nicht sicher seid, die Position testen um herauszufinden ob ihr wirklich richtig steht bzw. die richtigen Wegmarkierungen gesetzt habt. Seid ihr richtig, dann bekommen die Fähnchen ein grünes Häkchen oder ihr kommt zum nächsten Schritt. Seid ihr falsch, dann setzt das Spiel alle Wegmarkierungen zurück bis zu der Markierung an der ihr noch richtig gewesen seid.

Für die ganze Schatzjagd habt ihr 4 Versuche. Das heißt ihr könnt eure Position 4x testen lassen oder erneut gegen die Schatzkiste antreten solltet ihr z.B. beim ersten Mal gestorben sein.
Sind alle vier Versuche aufgebraucht so wird die Schatzjagd beendet! und ihr müsst euch eine neue Mission holen.


Und nun zu der Hinweissuche!

Die Hinweissuche ist das Finden von bestimmten Hinweisen. Dies ist ein recht komplizierter Punkt und führt aufgrund der Übersetzung und Definitionen immer wieder zu Verwirrungen. Deswegen werde ich das Ganze hier ausführlich erklären und in weiteren Thread euch jede der Definition der Hinweise mit Screens zeigen.

Grundsätzlich gilt jedoch:
Die Hinweise sind niemals NPCs, Monster, erntbare Ressourcen oder Spielercharaktere.
Die Hinweise befinden sich immer zwischen der ersten und der zehnten Karte (jeweils inklusive) vom Ausgangspunkt oder Ort des letzten Hinweises ausgehend.
Habt ihr auf einer Karte bereits eine richtige Wegmarkierung gesetzt, dann ist diese niemals eine weitere Wegmarkierung innerhalb eines Schrittes, selbst wenn der Hinweis dort vorhanden ist! Allerdings kann eine Karte innerhalb einer Schatzjagd mehrmals als Wegmarkierung genutzt werden.

In weiteren Threads (nach dem Alphabet sortiert), werde ich alle bislang gefundenen Hinweise posten. Die Bilder dienen übrigens nur als Beispiel, da die entsprechenden Hinweise meistens gleich aussehen auch wenn sie an verschiedenen Orten im Gebiet stehen. Sollte es bei den Hinweisen Unterschiede oder Besonderheiten geben, dann werde ich natürlich mehrere Bilder hinzufügen. Bei manchen Dingen müsst ihr sehr genau hinschauen, da diese manchmal sehr gut versteckt sind.

Es gibt in so gut wieder jeder Schatzjagd Hinweise bei der ihr nach "Griesgräbern" suchen müsst.
Es gibt folgende:
- Heimtückischer Griesgrab
- Hinterhältiger Griesgrab
- Sabbernder Griesgrab
- Verschlagener Griesgrab


Ihr könnt mit der Maus über ihn fahren und dann steht dort sein Name (nur um sicher zu gehen). Sie sehen alle gleich aus und laufen auch über die Map (kann man also von allen 4 Seiten sehen!).



Außerdem könnt ihr wenn ihr [Strg] + [F] drückt in eurem Browser suchen, somit könnt ihr dann einfach die Seite nach bestimmten Wörtern absuchen!

WICHTIG!: W.asser wird dank dem Wortfilter zu Bier ... müsst ihr also W.asser suchen, dann sucht nach Bier!




Was muss ich bei der Schatzkiste beachten?
Erst einmal Herzlichen Glückwunsch ihr seid nun so weit die Schatzkiste zu bekämpfen.



Hier ein paar Infos zur Schatzkiste selbst:
Ihre Lebenspunkte sind Abhängig von ihrer Stufe und liegen dabei zwischen 200 bis 5500 Lebenspunkten.
Die Schatzkiste hat bei allen Resistenzen 0% und somit keine Resistenzen.
Die Schatzkiste hat keine AP dafür aber 4 bis 8 BP.

Besiegt man sie, so beendet man die Quest und erhält als Belohnung eine Schatztruhe. Welche Schatztruhe hängt von der Schatzstufe ab.
In den Dimensionen bekommt man für eine erfolgreiche Schatzjagd acht Truhen als Belohnung (hatte schon lange keine Dimensions-Schatzjagd mehr, weiß also nicht wie aktuell das ist!) und in Aggro-Gebieten (z.B. Verschüttetes Dorf in Frigost, Bwork-Dorf) bekommt man vier Truhen als Belohnung.


Der Kampf:
Ich erkläre das ganze nur für die Schatztruhe der Stufe 200 aber das funktioniert bei allen Stufen genau gleich, lediglich ihre LP und (ich glaube) der Schaden des Giftes ändern sich.

Der Schatz wirkt zu Beginn des Kampfes den Zauber "Schatzjagd". Dabei wird die Schatztruhe unblockbar, alle Verbündeten erhalten 40% Erosion und jeder Verbündete bekommt ein Neutralgift das bei der 200er Truhe ca. 100-200LP pro Runde abzieht, allerdings immer nur am Ende des Zuges des Charakters. Alle diese Zauber sind nicht entzauberbar und halten unendlich lange.

Greift ihr die Schatzkiste an so wirft sie den Schaden zu 100% zurück. Allerdings wirft sie den Schaden nicht immer mit dem gleichen Element zurück von dem sie Schaden erhalten hat sondern ändert das Element beim Zurückwerfen wahllos. Der Schaden wird jedoch auf alle Verbündeten zurückgeworfen. Das heißt (sofern man nicht alleine kämpft) man sollte auch immer die Lebenspunkte der Mitstreiter im Auge behalten.
Das klingt soweit ja ganz Leicht nur besteht das Problem eben darin, dass man selbst 40% Erosionsschaden bekommt und die Maximalen Lebenspunkte somit erschreckend schnell sinken. Also ist es immer ratsam einen Heiler (z.B. Lumino) beim Kampf dabei zu haben oder zu mindestens jemanden der Schilder oder dergleichen wirken kann.
Außerdem reduziert die Truhe jedes mal wenn sie angegriffen wird die Wirkungsdauer eurer Zauber, Buffs etc. um 1 pro Angriff. Schild sind demnach nur begrenzt nützlich, setzt sie Weise ein.
Circa ab der 3. Runde zieht die Truhe außerdem auch jedes Mal einen BP wenn sie angegriffen wird.
Aber auch hierfür gibt es einen kleinen Trick und man kann sie auch alleine besiegen. Die Schatzkiste wirkt einen Zauber der sich "kleiner Anschubser" nennt. Dieser tritt nach der 5. Runde ein, tötet alle Summons und heilt alle Charaktere voll. Nach dem sie dies das 1. Mal gewirkt hat setzt sie diesen Zauber alle 2 Runden ein. Sofern man also darauf aufpasst, dass einen das Neutralgift nicht tötet kann man auch einfach auf Heilung durch die Truhe warten.
Man kann sie aber auch ganz gut alleine besiegen wenn man mit Waffen/Zaubern arbeitet die Lebenspunkte stehlen oder man klug mit der Heilung der Truhe spielt.
Eines gibt es noch zu beachten. Sie ist nicht schiebbar und erhält somit keinen Schubsschaden. Schiebt ihr jedoch etwas auf sie drauf so heilt sie sich!! Was aufgrund der schwindenen MaxLP fatal sein kann.

Wenn ihr all dies beachtet, dann sollte die Schatztruhe zu besiegen ein Kinderspiel sein ;D

Was sich in den Truhen befindet dürft ihr selbst heraus finden ;D

So das war erstmal alles Wichtige zu der Schatzjagd an sich. Die bestimmten Hinweise der Hinweissuche werde ich in anderen Threads zeigen. Cosmo unterstützt mich dabei fleißig. Solltet ihr noch Fragen haben. Dann stellt sie mir ruhig, ich versuche sie gerne zu beantworten.
Bitte bedenkt jedoch, dass ich noch lange nicht alle Hinweise habe und die einzelnen Threads nach und nach erweitern werde.

Grüßle
Sahpira


Grüßle
Sahpira


Zuletzt von Sahpira am 31.07.15 14:47 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sahpira
Held
Held


Weiblich Anzahl der Beiträge : 645
Alter : 22
Anmeldedatum : 16.07.08

Charakter der Figur
Gesinnung: Brak

BeitragThema: Re: How to Schatzjagd (Info)   31.07.15 13:49

Hallu,
da es ja Probleme mit den Bildern im alten Guide gab eröffne ich hiermit einen neuen Guide der auch auf dem aktuellen Stand ist. Es dauert vielleicht ein paar Tage bis ich alle Bilder wieder hochgeladen habe und alles soweit aktuell ist, also habt bitte etwas Geduld mit mir =)


Habt ihr einen Hinweis gefunden, der noch nicht in den einzelnen Threads vorhanden ist? Und möchtet helfen den Guide zu erweitern?

Dann könnt ihr hier in diesem Thread den Hinweis posten.
Allerdings habe ich hierfür ein paar Regeln, damit das auch für mich übersichtlich und einfach zu verwalten bleibt!

- Bitte nur Hinweise posten bei denen ihr euch zu 100% sicher seid und bei der ihr die Schatzjagd auch geschafft habt oder zumindestens durch eine richtige Wegmarkierung bestätigen könnt (mit Häkchen! oder beendetem Schritt!).
- Bitte mit Screenshot posten der nur den Hinweis zeigt! (Flash-Qualität = Hoch, Charaktertransparenz = aus, Netzlinien anzeigen = aus)
- Bitte schreibt den Namen dazu wie er in der Schatzjagd-Anweisung steht!


Vielen Dank =)


Grüßle
Sahpira
Nach oben Nach unten
 
How to Schatzjagd (Info)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schicksal :: Allgemein :: Gäste-Lounge :: Schatzjagd-
Gehe zu: